Beiträge

DiG GmbH – Rettung & Brandschutz, Hochkampstr. 68 c, 45881 Gelsenkirchen, Tel: 0209 930 446 30, Fax: 0209 930 446 39, info@dig-gruppe.de, Sanitätsdienst, Brandsicherheitswache, Betriebssanitäter, Sanitätscontainer, Erste-Hilfe Container, Ausbildung zum Brandschutzhelfer, Brandschutzhelfer-Kurs, Brandwache

Sanitätsdienst und Brandschutz – ColorObstacleRush Dortmund, Sanitätsdienst auf Industrieobjekten und NAW beim Trabrennen in Gelsenkirchen

DiG GmbH – Rettung & Brandschutz, Hochkampstr. 68 c, 45881 Gelsenkirchen, Tel: 0209 930 446 30, Fax: 0209 930 446 39, info@dig-gruppe.de

Sanitätsdienst RockHard & Tyskie Sommerfest

Einsatzreiches Wochenende für die DiG – über 3000 Einsatzstunden im Rettungsdienst und Sanitätsdienst!

Sanitätsdienst, Brandsicherheitswache, Betriebssanitäter, Sanitätscontainer, Erste-Hilfe Container, Ausbildung zum Brandschutzhelfer, Brandschutzhelfer-Kurs, Brandwache

Rettungsdienst in Gelsenkirchen

Sanitätsdienst für Betriebssanitäter, Brandsicherheitswache, Ausbildung zum Brandschutzhelfer, Sanitätscontainer : DiG GmbH Ulrichstr. 8, 45891 Gelsenkirchen 5

Einsätze in ganz NRW

Einsätze in ganz NRW

Rettungsdienst und Sanitätsdienst beim Multifestival in Gelsenkirchen

An diesem Wochenende waren die Rettungskräfte und Feuerwehrkräfte der DiG GmbH wieder starkt gefordert. Dabei stand bereits seit Donnerstag die rettungsdienstliche und sanitätsdienstliche Absicherung des Mulit Festival in Gelsenkirchen im Vordergrund. Täglich waren hier mehrere Rettungskräfte inkl. Rettungswagen und Krankenwagen im Einsatz. Mehrere tausend Besucher feierten im Amphitheater in Gelsenkirchen zu bekannter türkischer Popmusik.

Die DiG Rettung & Brandschutz stellte hier täglich den kompletten Sanitätsdienst inkl. Rettungsdienst mittels Rettungswagen und Krankenwagen. So waren unsere Einsatzkräfte für alle Eventualitäten gewappnet. Am Samstag wurden wir in Gelsenkirchen durch unseren Partner BIERKA unterstützt. Aufgrund vieler paralleler Einsätze unterstütze uns die Biekra aus Bielefeld mit einem Rettungswagen.

Parallel hierzu waren am Samstag mehrere Einsatzkräfte bei dem MegaMarsch in Düsseldorf im Einsatz. Hier waren zwei Rettungsmitteln, ein Kommandowagen und ein Rettungs-Quad im Einsatz. Beim Megamarsch sind mehrere tausend Teilnehmer insgesamt 50 Kilometer durch Düsseldorf und Umgebung gewandert.

Am Sonntag waren unsere Rettungskräfte dann zusätzlich noch in Herten im Einsatz. Bei der E:Motion Veranstaltung stellte ein Notfallteam die medizinische Absicherung.

Neben den „Events“ waren unsere Rettungskräfte zusätzlich in der Zoom Erlebniswelt und bei unseren Industriekunden im Einsatz. Somit ergaben sich alleine am Wochenende mehrere hundert Einsatzstunden für unsere professionellen Rettungskräfte.

Unser Dank gilt somit allen Einsatzkräften, welche permanent für die Unversehrtheit der Besucher, Kunden und Mitarbeiter bei Event und Industrie im Einsatz sind.

Sanitätsdienst für Betriebssanitäter, Brandsicherheitswache, Ausbildung zum Brandschutzhelfer, Sanitätscontainer : DiG GmbH Ulrichstr. 8, 45891 Gelsenkirchen 2

Sanitätsdienst / Rettungsdienst Tyskie Sommerfest

Sanitätsdienst / Rettungsdienst Tyskie Sommerfest

Einsatz auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen

Sanitätsdienst in Gelsenkirchen

An diesem Wochenende war der DiG Rettungsdienst wieder gefragt. Während unsere Feuerwehrmänner auf diversen Werken im Einsatz waren, standen unsere Retter auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen bereit. Hier waren neben einem Rettungswagen, einem Krankenwagen auch viele Helfer und eine Sanitätsstation im Einsatz.

Das Tyskie Sommerfest zog viele tausend Besucher an, die bei leckerem Tyskie Bier die Sonne und das bunte Rahmenprogramm für die ganze Familie genossen haben. Neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten aus Polen gab es auch „echte“ polnische Musik.

Die DiG stand während der gesamten Veranstaltung am Pfingstsonntag mit allen Einsatzkräften parat. Als professioneller Sanitätsdienst und Rettungsdienst haben wir neben modernen Rettungsmitteln auch eine große Unfallhilfsstelle mit mehreren Behandlungsplätzen vor Ort bereitgehalten.

Was macht uns besonders?

Entgegen vieler anderer Sanitätsdienste setzt die DiG vollständig auf Fachpersonal. Das heißt, wir setzen keine „Sani’s“ oder gar Jugendliche ein. Unsere Einsatzkräfte verfügen alle über staatliche Rettungsdienstausbildungen und haben langjährige Erfahrung in diesem Beruf. Für uns ist es selbstverständlich, dass ein Menschenleben auf einer Veranstaltung genauso behandelt werden soll, wie der Notfall auf der Straße. Das macht uns sicherlich nicht zu einem der günstigsten Anbieter aber zu einem der Besten. Denn es geht vielleicht auch um Ihr Leben!