DiG wünscht frohe Weihnachten!

Pünktlich zum Weihnachtsfest wünscht die Geschäftsführung der DiG GmbH allen Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern ein frohes Weihnachtsfest. DiG Geschäftsführer Alexander Labudda bedankt sich somit bei allen, die dem Unternehmen in diesem Jahr zur Seite standen.

Zur Zeit führt das Unternehmen die letzten Aufträge für dieses Kalenderjahr durch und ein Großteil der Belegschaft befindet sich bereits im Erholungsurlaub.

Jahresrückblick

Insgesamt kann das Jahr 2014 als Rekordjahr angesehen werden. Die DiG GmbH hat so viele Aufträge wie noch nie durchgeführt, gleiches gilt folglich auch für Aufwand und Umsatz. In Bei mehr als 210 Veranstaltungen war der DiG Sanitätsdienst an insgesamt 256 Veranstaltungstagen tätig. Zudem betreuten unsere Betriebssanitäter an 1415 Tagen insgesamt 7 Baustellen bundesweit. Die Abteilung Brandschutz brachte es hochgerechnet auf 1151 Arbeitstage im Bereich von Brandsicherheitswachen.

Besondere Projekte waren unter anderem der erstmalig betreute Rosenmontagsumzug in Bochum Linden. Hier war der DiG Rettungsdienst und Sanitätsdienst mit 50 Kräften und 4 Rettungsmitteln vor Ort. Als weiteres besonderes Projekt ist der Brandschutz in einem Einkaufszentrum in Hagen zu nennen. DiG betreute das Objekt mit Brandsicherheitswachen für die Dauer von fünfzig Tagen. Pro Schicht waren 19 Mitarbeiter aus dem Bereich Brandschutz eingesetzt. Die Betreuung wurde rund um die Uhr sichergestellt. Die besondere Herausforderung bestand in der schnellen Bereitstellung der Einsatzkräfte. Zwischen Anfrage und Dienstantritt vergingen lediglich 11 Stunden. Hier bewies DiG erneut die hohe Flexibilität und Qualität.

Erstmalig war DiG in diesem Jahr langfristig außerhalb von Nordrhein-Westfalen tätig. So betreute bzw. betreut die DiG Gruppe Großbaustellen und Logistikzentren in Sachen, Niedersachen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen.

Zusammengefasst waren bundesweit 104 Mitarbeiter in 55412 Stunden für Ihre Sicherheit im Einsatz. Für die Erfüllung unserer Aufgaben sind unsere Firmenfahrzeuge 42.000 km gefahren.

Mit diesen Zahlen möchten wir nochmals Danke sagen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit im Jahr 2015.

„mit uns sind Sie auf der sicheren Seite“