Qualitätsmanagement

Ein Versprechen an unsere Kunden

Das Qualitätsversprechen der DiG GmbH steht von der ersten Minute an. Mit der Gründung der Unternehmung im März 2011 wurde ein Wort zum Ziel. Als neuer Marktteilnehmer galt es sich zu differenzieren. Die eigenen Erfahrungen vor der Gründung zeigten, dass Qualität und vor allem die dafür benötigten Qualifikationen häufig auf Strecke blieben. Ziel der DiG war und ist es, eine Leistung anzubieten, welche sich qualitativ von den Wettbewerben abhebt.

Diese großen Worte galt es von Anfang an in die Tat umzusetzen. Da 95% aller Einsatzfaktoren der Personaleinsatz ist, ist direkt das Hauptaugenmerk auf unser Personal gefallen. Eine Maßnahme die sich gelohnt hat. Im medizinischen Bereich (Abteilung Sanitätsdienst und Rettungsdienst) verfügen 74% der Mitarbeiter über die höchste (nicht ärztliche) Qualifikation im Rettungsdienst – dem Rettungsassistenten beziehungsweise nun des Notfallsanitäters. Die übrigen 26% setzen sich aus 24% Rettungssanitäter und 2% Rettungshelfer zusammen.

Eine Qualifikationsstruktur die bundesweit ihresgleichen sucht. Als Zeichen konsequenter Fortbildung bildet die DiG zusammen mit unseren Schulungspartnern jährlich mehrere Kräfte unter anderem zu Betriebssanitätern fort.

Analog zur Qualifikationsstruktur im medizinischen Bereich stellt sich die Abteilung Brandschutz der DiG auf. Insgesamt 65% aller eingesetzten Fachkräfte verfügen über die Ausbildung zum Berufsfeuerwehrmann (zum Teil mit Gruppenführer- oder Zugführerausbildung). Jedoch nicht weniger gut Qualifiziert sind die eingesetzten Kräfte mit Ausbildungsstufen der freiwilligen Feuerwehr.

Zertifiziertes Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9001:2015

Seit der Gründung 2010 formiert die Geschäftsführung der DiG GmbH ein internes Qualitätsmanagement. Erste rudimentäre Ansätze wurden schnell durch ein professionelles und zielgerichtetes Qualitätsmanagement ersetzt. Mit größeren Aufträgen wuchsen auch die Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem. In Folge dessen, führte die DiG GmbH 2016 eine umfangreiche Überarbeitung des Qualitätsmanagements durch und erlangte somit die Zertifizierung gemäß ISO 9001:2015 für die Unternehmensbereiche “Betriebssanitäter, Sanitätsdienst, Rettung, vorbeugender und abwehrender Brandschutz und Ausbildung”. 

Sanitätsdienst für Betriebssanitäter, Brandsicherheitswache, Ausbildung zum Brandschutzhelfer (Branschutzhelfer Kurs), Sanitätscontainer : DiG GmbH Ulrichstr. 8, 45891 Gelsenkirchen 102
Qualitätsmanagement eingeführt!
Sanitätsdienst für Betriebssanitäter, Brandsicherheitswache, Ausbildung zum Brandschutzhelfer (Branschutzhelfer Kurs), Sanitätscontainer : DiG GmbH Ulrichstr. 8, 45891 Gelsenkirchen 51

Zertifiziert nach AVPQ

Als national und europäisch tätiges Unternehmen ist die DiG GmbH durch die IHK präqualifiziert und zeigt auch nach außen hin, dass das Unternehmen zuverlässig und nachhaltig arbeitet. Dieses transparente Zertifikat gilt für alle Unternehmensbereiche. Als eines der ersten Unternehmen stellte die DiG Rettung & Brandschutz zudem vom älteren PQ-VOL auf das neue, aufwendigere Verfahren, AVPQ – also der Eintragung in das amtliche Verzeichnis – um.

Und noch etwas gehört zu unserem Qualitätsmanagementsystem:

Eine konsequente Warenwirtschaft und Dokumentation aller Tätigkeiten. Angefangen von der Barcode-Erfassung aller Artikel, über genormte Einsatzprotokolle bis hin zum digitalen Wachbuch – DiG sorgt immer für Zuverlässigkeit und Qualität