Ausbildung zum Brandschutzhelfer gem. DGUV-I 205-023

Brandschutzhelfer Kurs gem. DGUV-I 205-023

 

Warum ist die Ausbildung zum Brandschutzhelfer gemäß DGUV-I 205-023 so wichtig?  Brandgefahren sind allgegenwärtig und stellen eine ernsthafte Gefahr dar. Die Verantwortung für Mitarbeiter, die sich zu keinem Zeitpunkt in Gefahr befinden dürfen, die öffentliche Sicherheit, aber auch die Sicherung des eigenen Unternehmens erfordern die Aufmerksamkeit von Unternehmern. Um betrieblichen Brandschutz gewährleisten zu können gehören regelmäßige Mitarbeiterschulungen und eine Ausbildung zum Brandschutzhelfer gemäß DGUV-I 205-023.

Ausbildung zum Brandschutzhelfer gemäß DGUV-I 205-023

Jeder Mitarbeiter muss regelmäßig über Brandschutzeinrichtungen, sowie die in seiner Arbeitsumgebung vorhandenen Brandgefahren und das Verhalten im Falle eines Brandes geschult werden. Um dieser Vorgabe gerecht zu werden, bieten sich regelmäßige Informationen am schwarzen Brett, per E-Mail oder in Form einer Informationsveranstaltung an.
Wird ein neuer Mitarbeiter eingestellt, ist es Pflicht, diesen im Rahmen der Erstunterweisung über relevante betriebliche Brandschutzaspekte zu unterrichten.
Hierbei handelt es sich um gesetzliche Vorgaben, welche zu dokumentieren sind.

Warum eine Ausbildung zum Brandschutzhelfer gemäß DGUV-I 205-023 ?

Als Arbeitgeber besteht die Pflicht ausreichend Beschäftigte mit dem internen Brandschutz bekannt zu machen und Brandschutzhelfer zu ernennen. Die genaue Anzahl der benötigten Brandschutzhelfer wird durch die Gefährdungsbeurteilung bestimmt. Als Faustregel kann von 5% der Mitarbeiter ausgegangen werden.
Ziel der Ausbildung zum Brandschutzhelfer gemäß DGUV-I 205-023 ist der sichere Umgang mit Löschmitteln bei der Bekämpfung von Bränden sowie das sichere Verhalten bei Räumung, ohne sich selbst zu gefährden.

Regelmäßige Unterweisungen der Mitarbeiter sind Pflicht !

Um die Kenntnisse der Brandschutzhelfer regelmäßig aufzufrischen sollte die Ausbildung zum Brandschutzhelfer gemäß DGUV-I 205-023 alle 3-5 Jahre wiederholt werden. Auf Grund von Umstrukturierungen, Fluktuation der Mitarbeiter, Änderungen der Brandschutzordnung oder eins Brandereignisses im Betrieb ist es empfehlenswert die Ausbildung innerhalb eines kürzeren Zyklus zu wiederholen

Reagieren Sie proaktiv und sorgen für eine regelmäßige, fundierte Ausbildung Ihrer Mitarbeiter. Ein Fehlverhalten im Ernstfall kann Sie Ihre Existenz kosten.

 

Hier finden Sie wichtige Informationen über unsere Ausbildung im Schockraum für Notaufnahmen und Rettungsdienste

http://www.schockraum-training.de/

 

[button color=“white“ url=“https://www.dig-sanitaetsdienst.de/kontakt/“]Unverbindliches Angebot anfordern [/button]

Sanitätsdienst für Betriebssanitäter, Brandsicherheitswache, Ausbildung zum Brandschutzhelfer (Branschutzhelfer Kurs), Sanitätscontainer : DiG GmbH Ulrichstr. 8, 45891 Gelsenkirchen 52

Erste Hilfe Kurse durchgeführt

Erste Hilfe Kurse durchgeführt!

Ausbildung in erster Hilfe für BetriebeDie DiG GmbH hat in dieser Woche erneut einige Erste Hilfe Kurse durchgeführt. Neben Kursen in unseren Räumlichkeiten für die Stadtwerke einer Ruhrgebietsstadt waren unsere Dozenten auch in Handwerksbetrieben und Einrichtungen des Landes NRW im Einsatz.

Dabei konnten unsere Dozenten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der teilnehmenden Unternehmen viele Wissen und das notwendige praktische Handeln vermitteln. Im Rahmen der Ausbildung zum Ersthelfer wurden auch alle Teilnehmer im Umgang mit automatisch externen Defibrillatoren (AED) geschult. Der Einsatz eines AED kann im Zweifel Leben retten.

Als zertifiziertes Unternehmen kann die DiG GmbH die Erste Hilfe Kurse direkt mit den Unfallkassen und Berufsgenossenschaften abrechnen. Somit sind die Schulungen für die Unternehmen kostenfrei.

Gerne führen wir auch in Ihrem Unternehmen einen Erste Hilfe Kurs oder eine Ausbildung zum Brandschutzhelfer durch. Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Betriebssanitäter für Baustellen und Industrieanlagen

Mehr Sicherheit durch ausgebildete Betriebssanitäter für Baustellen und Industrieanlagen

Industrieanlagen und Baustellen zählen zu den größten Unfallquellen im Beruf. Durch erfahrene und speziell ausgebildete Betriebssanitäter für Baustellen und Industrieanlagen sind Unfälle vermeidbar und Sie nutzen die Möglichkeit, sich im beruflichen Umfeld durch Prävention zu schützen. Mit maßgeschneiderten und auf Ihr Unternehmen oder die Baustelle abgestimmten Sicherheitskonzepten unterstützen wir Sie als Betriebssanitäter für Baustellen und Industrieanlagen nachhaltig und in allen Bereichen.

Flexibilität und bundesweite Verfügbarkeit im Fokus

Die Umsetzung von Sicherheitskonzepten und die Einhaltung aller Vorschriften der Berufsgenossenschaften stehen für unsere Betriebssanitäter für Baustellen und Industrieanlagen im Vordergrund. Sie profitieren von einem Konzept, das Baustopps durch die Berufsgenossenschaft, Bußgelder durch die Bezirksregierung und hohe Krankenstände ausschließt. Für Rettungsgeräte und Materialien müssen Sie keinen hohen Kostenfaktor befürchten, sondern können sich auf faire Anschaffungskosten und die flexible Verfügbarkeit berufen. Ihr Projekt ist die Passion unserer erfahrenen Betriebssanitäter für Baustellen und Industrieanlagen und wir sind die Versicherung, das Ihr Projekt voranschreitet und Risiken in der Sicherheit ausschließt.

Umfangreiche Strategien und Einhaltung aller Vorschriften

Widmen Sie sich Ihrem Kerngeschäft, während wir als Betriebssanitäter für Baustellen und Industrieanlagen für die Sicherheit und Einhaltung der Vorschriften sorgen. Dabei unterweist unser Team Bauleiter vor Ort und unterbreitet Sicherheitsvorschläge, die sich in der Realität umsetzen und in Ihr Konzept integrieren lassen. Die DIG GmbH vereint Spezialisten zur Sicherheit in allen Bereichen, in denen Sie einen Verantwortlichen mit Kompetenz und Know-how benötigen. Wir analysieren Ihren Bedarf, erkennen Gefahrenquellen und sorgen für Ihre Sicherheit. Durch unsere Spezialisierung als Betriebssanitäter für Baustellen und Industrieanlagen sind wir der Ansprechpartner für Firmen und Baubetriebe, die Risiken in der täglichen Arbeit vermeiden und durch Prävention Leben schützen und retten möchten.

Gerne verschafft sich unser Team von der DIG GmbH einen direkten Einblick vor Ort und unterbreitet Ihnen einen Vorschalg für Ihre persönliche Sicherheitslösung.

 

Kennen Sie schon unser Schockraum Training für Notaufnahmen und Rettungsdienste?

Alle Infos unter http://www.schockraum-training.de/

 

[button color=“white“ url=“https://www.dig-sanitaetsdienst.de/kontakt/“]Unverbindliches Angebot anfordern [/button]

Sanitätsdienst für Betriebssanitäter, Brandsicherheitswache, Ausbildung zum Brandschutzhelfer (Branschutzhelfer Kurs), Sanitätscontainer : DiG GmbH Ulrichstr. 8, 45891 Gelsenkirchen 53

arbeitsreiche Wochen

Arbeitsreiche Wochen… Sanitätsdienste und Brandsicherheitswachen in NRW

Aus dem Bereich Sanitätsdienst / Rettungsdienst

Halloween im Zoom

Sanitätsdienst in der Zoom Erlebniswelt an Halloween

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, doch bei der DiG GmbH ist noch einiges zu tun.

So waren die Berufsretter der DiG GmbH im Oktober und November erneut viel im Einsatz. Neben einem Großprojekt in Bonn, über welche wir nach Abschluss noch genau berichten werden, waren unsere Einsatzkräfte auch auf vielen Veranstaltungen und Tagungen im Einsatz.

Halloween hieß es dann für die DiG-Retter eine gruselige Landschaft abzusichern. In der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen gruselte es gewaltig am 30. und 31.10. . An beiden Tagen betreuten jeweils 1 Rettungswagen und 1 Notfallteam die Veranstaltung. Abseits der Veranstaltung ist die DiG GmbH auch für den täglichen Sanitätsdienst in der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen zuständig.

Parallel hierzu waren weitere Rettungsassistenten in Bochum im Vonovia Ruhrstadion im Einsatz. Bei einer Veranstaltung in der Stadtwerke Bochum Lounge stellte die DiG GmbH den Sanitätsdienst.

Am heutigen Sonntag sind unsere Rettungskräfte zudem in Duisburg im Einsatz. Als fester Partner der MSV Duisburg Frauenmannschaft  betreuen wir alle Heimspiele in der 1. Bundesliga im Frauenfußball.

Aus dem Bereich Brandschutz / Feuerwehr

Neben dem Geschäftsbereit „Rettung / Sanitätsdienst“ waren die Brandschützer der DiG Feuerwehr auch erneut viel beschäftigt.

Bei einer größeren Brandsicherheitswache in Gelsenkirchen galt es spontan mit mehreren Einsatzkräften rund um die Uhr ein Gebäude zu bewachen. Der mehrere Wochen anhaltende Dienst wurde schnell und professionell von unseren Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen abgesichert.

Die DiG Brandsicherheitswache kommt häufig in Industrie- und gewerblich genutzten Gebäuden zum Einsatz, wenn die technischen Brandschutzeinrichtungen (noch) nicht funktionieren oder in Revision sind. Als professioneller Partner stellt die DiG GmbH hier schnell und unkompliziert Feuerwehrkräfte.

Aus dem Bereich Erste Hilfe Ausbildung / Brandschutzerziehung

Abseits dem normalen Einsatzdienst waren auch die Dozenten der DiG GmbH im Einsatz.

Wir freuen uns darüber, für eine große namenhafte Fahrschule nun alle Erste Hilfe Kurse im Rahmen der Berufskraftfahrerausbildung durchführen zu dürfen. Abseits der Erste Hilfe Ausbildung der angehenden Berufskraftfahrer waren unsere Dozenten erneut bei mehreren gewerblichen Kunden im Einsatz und haben zertifizierte Kurse nach BGG 948 durchgeführt. Wussten Sie, dass Erste Hilfe Kurse für die Unternehmen kostenlos sind? Denn als Mitgliedsunternehmen der gesetzlichen Unfallversicherungen werden die Kosten für die Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe durch die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen übernommen.

 

[button color=“white“ url=“https://www.dig-sanitaetsdienst.de“]Unser Sanitätsdienst[/button]

Sanitätsdienst für Betriebssanitäter, Brandsicherheitswache, Ausbildung zum Brandschutzhelfer (Branschutzhelfer Kurs), Sanitätscontainer : DiG GmbH Ulrichstr. 8, 45891 Gelsenkirchen 79

Brandsicherheitswache für Baustellen von der DIG GmbH

Qualifizierter Brandschutz = Gesetzliche Pflicht

Die Einrichtung einer Brandsicherheitswache zählt zur Kernaufgabe der DIG GmbH. Sie kommt vorrangig in zwei Gebieten zum Einsatz: Auf Veranstaltungen und Versammlungsstätten sowie für Industrie und Baustellen. Nach der Versammlungsstättenverordnung (VStättVO) besteht unter bestimmten Bedingungen die Pflicht für eine Brandsicherheitswache für Baustellen / Veranstaltungen. Zum Beispiel, wenn die Brandmeldeanlage eines Versammlungsortes noch nicht fertig gestellt ist.

Brandsicherheitswache für Baustellen

Bei manchen Veranstaltungen besteht erhöhte Brandgefahr. Sei es aufgrund von Pyrotechnik oder sonstigen Feuerspielchen, die Sie womöglich aus dem Fußballstadion kennen, oder dem Bühnennebel beim Rock-Konzert. Hier hat der Betreiber die Pflicht, eine Brandsicherheitswache für Baustellen einzurichten. Das schreibt der Paragraph 41 der Versammlungsstättenverordnung vor.

Dort steht ausdrücklich, dass bei Großbühnen sowie Veranstaltungen mit mehr als 200 Quadratmeter Grundfläche die Pflicht für eine Brandsicherheitswache der Feuerwehr besteht. Oft reicht die gebäudeseitige Brandmeldeanlage nicht aus oder ist noch nicht fertig gestellt. Ergebnis ist eben eine Art Baustelle. Daraus entsteht die Pflicht zur Einrichtung einer Brandsicherheitswache für Baustellen.
Diese Pflicht besteht nicht, wenn die für Brandschutz zuständige Dienststelle dem Betreiber bestätigt, dass ausreichend Brandschutz gewährleistet ist. Das ist der Fall, wenn er selbst die Aufgaben einer Brandsicherheitswache für Baustellen mit qualifizierten Fachkräften übernimmt.

Grundsätzlich gibt es viele Gründe für die Einrichtung einer Brandsicherheitswache für Baustellen. Vielleicht fragen Sie sich, ab wann eine Veranstaltung als Großveranstaltung gilt. Hier hilft im Zweifel eine Beratung von qualifizierten Fachleuten. Die DIG weiß, welche Art von Brandwache ein Betreiber gerade benötigt. Diese Entscheidung hängt von der Größe der Veranstaltung ab und von gesetzlichen Vorgaben. Sie betreffen die Richtlinien einer Gemeinde sowie der Feuerwehr vor Ort.

Fachliche Planung

Als erfahrener Dienstleister für Brandwachen unterstützt und betreut die DIG die gesamte Planung einer Veranstaltung. Großer Erfahrungsreichtum im Brandschutz, Rettungs- und Sanitätsdienst sorgt für den professionellen Betrieb einer notwendigen Brandsicherheitswache für Baustellen. Die eigenen Einsatzkräfte sind in der Regel alle ausgebildete Feuerwehrmänner/ -frauen. Sie besitzen oft langjährige Erfahrung aus aktiver Rettungstätigkeit.
Sie interessieren sich für das Thema Brandschutz? Sie planen gerade eine eigene Veranstaltung? Sie wollen mehr über die Brandsicherheitswache für Baustellen erfahren?

 

Dann kontaktieren Sie uns hier!