Sanitätsdienst Color Obstacle Rush Dortmund

Sanitätsdienst ColorObstacleRush Dortmund und Brandsicherheitswache inkl. Sanitätsdienst in Leverkusen und Dormagen, Notarztwagen in Gelsenkirchen

Am gestrigen Mittwoch betreute die DiG Rettung & Brandschutz mit mehreren Einsatzkräften den Color Obstacle Rush in Dortmund. Ebenfalls im Einsatz war ein unternehmenseigener Notfall-KTW.

Bei dem farbenfrohen Lauf in Dortmund kam es neben einer Überwindung der Hindernisse insbesondere auf dem Spaß im Team an.

Parallel zu dem Einsatz in Dortmund waren weitere Einsatzkräfte in Leverkusen und Dormagen im Einsatz. Bei einem großen Industriekunden galt es mehrere Veranstaltungen mit Brandsicherheitswachen und Rettungskräften abzusichern.

Ebenfalls parallel hierzu befand sich ein Notarztwagen (NAW) der DiG Rettung & Brandschutz auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen im Einsatz. Während des Renntages galt es die Sicherheit der Sportler und Besucher zu gewährleisten.

Alle vorgenannten Einsätze fanden zusätzlich und parallel zu unseren täglich zu betreuenden Projekten und Objekten statt.

Nun heißt es „Großreinemachen“, denn ab Freitag geht es unvermindert an etlichen Einsatzorten weiter.