Beiträge

Sanitätsdienst für Betriebssanitäter, Brandsicherheitswache, Ausbildung zum Brandschutzhelfer (Branschutzhelfer Kurs), Sanitätscontainer : DiG GmbH Ulrichstr. 8, 45891 Gelsenkirchen 75

Die DIG GmbH – professioneller Dienstleister für Brandsicherheitswachen

Welche Arten von Brandsicherheitswachen gibt es?

 

Der Gesetzgeber sieht für viele Veranstaltungen sowie auch in größeren Betrieben in der Regel eine Brandsicherheitswache vor. Diese soll dazu dienen, die Brandgefahr vor Ort zu vermindern und im Falle eines Feuers schnell eingreifen zu können. Die DIG ist professioneller Dienstleister für Brandsicherheitswachen und Rettungsdienst mit vielen Jahren Erfahrung und Ihr professioneller Partner für Brandwachen.

Als Dienstleister für Brandsicherheitswachen stellt Ihnen die DIG zahlreiche verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung – entsprechend Ihres Bedarfs. So können Sie sich zum Beispiel bei kleineren Veranstaltungen für eine Gruppe von Feuerwehrleuten entscheiden. Für größere Veranstaltungen hingegen können wir die Brandsicherheitswache aber auch mit Löschfahrzeugen und Einsatzleitcontainern stellen. Welche Art von Brandwache Sie benötigen, ist von der Größe der Veranstaltung sowie von den Richtlinien der Gemeinde und der Feuerwehr vor Ort abhängig.

Warum die DIG?

Die DiG Feuerwehr und Rettungsdienst verfügt über viele Jahre professionelle Erfahrung im Brandschutz sowie im betrieblichen Rettungsdienst und Sanitätsdienst. Wir wissen, worauf es bei solchen Veranstaltungen ankommt und sind daher in der Lage, Sie bereits von Anfang an umfangreich und ausführlich zu betreuen. Als Dienstleister für Brandsicherheitswachen und Rettungsdienst sind wir darüber hinaus auf die Prävention spezialisiert. Wir helfen Ihnen dabei, dass Ihre Veranstaltung bereits von Anfang an sicher ist und ein problemloser Ablauf gewährleistet wird. Darüber hinaus helfen wir Ihnen bei der Erfüllung vieler behördlicher Voraussetzungen sowie bei der Umsetzung von Bestimmungen.

Professioneller Brandschutz und Sanitätsdienst

Der Brandschutz ist eine wichtige Verpflichtung für jeden Veranstalter. Mit der DIG geben Sie dieses komplexe Thema an einen erfahrenen Dienstleister für Brandsicherheitswachen. Mit unserer Erfahrung beraten wir Sie von Beginn an und unterstützen Sie bei der Planung. Sie überlassen den Brandschutz den professionellen Mitarbeitern der DIG. So haben Sie Zeit, sich um das Wesentliche zu kümmern: den Erfolg Ihrer Veranstaltung. Haben Sie Fragen oder sind Sie neugierig geworden? Gerne können Sie sich kostenlos und unverbindlich mit der DIG GmbH in Verbindung setzen. Wir beraten Sie gerne ausführlich über unsere Dienstleistungen und wie wir Sie bei Ihrer Veranstaltung unterstützen können.

 

Buchen Sie auch unser Schockraum Training für Notaufnahmen und Rettungsdienste http://www.schockraum-training.de/

 

[button color=“white“ url=“https://www.dig-sanitaetsdienst.de/kontakt/“]Unverbindliches Angebot anfordern [/button]

Die DiG GmbH – Ihr Dienstleister für Brandsicherheitswachen

DiG GmbH – Service und Kompetenz aus einer Hand

 

Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Dienstleister für Brandsicherheitswachen, der mit Herz und Verstand agiert und die Sicherheit in Ihrem Unternehmen maßgeblich erhöht? Dann hat Ihre lange Suche nun ein Ende. Wir sind ein renommierter Dienstleister und haben bereits zahlreiche Kunden mehr als nur zufrieden gestellt. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und unsere Erfahrungen. Beim Thema Dienstleister für Brandsicherheitswachen, kommen Sie als geschäftlicher Kunde kaum an unseren Dienstleistungen vorbei. Kontaktieren Sie uns und informieren Sie sich über die Details. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Dienstleister für Brandsicherheitswachen

Wenn Sie uns beauftragen, leisten Sie einen wertvollen Dienst für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und auch für das wertvolle Inventar. Unsere Spezialisten kümmern sich um den Zustand jeglicher Anlagen und Betriebsmittel, die zur Vorsorge und Brandbekämpfung vorgesehen sind. Gern beraten wir Sie als Firmenkunde auch in allen Belangen rund um das Thema Brandschutz. Sämtliche Anlagen der Abwehr gegenüber Feuer, werden von unseren ausgebildeten und geschulten Fachkräften geprüft, gewartet und gepflegt. Natürlich übernehmen wir als Dienstleister für Brandsicherheitswachen auch alle Ausbildungsaufgaben. Kennen alle Ihre Mitarbeiter dem Umgang mit einem Feuerlöscher? Dann wird es Zeit uns zu beauftragen und die Ausbildung sowie Sicherheit zu erhöhen.

Es lohnt sich in jedem Fall uns zu kontaktieren. Nur so erhalten Sie einen Überblick über unsere attraktiven Angebote und Dienstleistungen. Beim Thema Sicherheit und Brandschutz dürfen Sie keine Kompromisse eingehen. Bedenken Sie den Wert Ihres Inventars und die Gesundheit Ihrer unersetzlichen Mitarbeiter. Als Dienstleister für Brandsicherheitswachen sind wir genau der richtige Partner für Ihr Unternehmen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot, dass Sie nicht ausschlagen können. Im Notfall alarmieren wir zeitnah die Feuerwehr und verhindern Schlimmeres. Also zögern Sie nicht länger und rufen Sie uns völlig unverbindlich an. Eine Brandsicherheitswache ist oftmals sogar Pflicht und wird gesetzlich vorgeschrieben.
Wir sind auf jeden Fall der richtige Ansprechpartner, weil wir über das nötige Know-How und Portfolio verfügen. Machen Sie den ersten Schritt zur Sicherheit und Brandbekämpfung und kontaktieren Sie unsere freundlichen Service Mitarbeiter.

 

 

Bei Großveranstaltungen wird eine Brandsicherheitswache erforderlich

Sicherheitsmaßnahme für Ihre Veranstaltung

 

Die landesrechtlichen Vorschriften bestimmen, daß bei Großveranstaltungen mit vielen Personen und bei erhöhter Brandgefahr eine Brandsicherheitswache eingesetzt werden muss. Diese Aufgabe übernehmen ausgebildete Feuerwehrleute, wenn Sie eine Brandsicherheitswache buchen. Diese sorgt mit vorbeugenden Initiativen für Schutz, trifft Sicherheitsvorkehrungen, überwacht die Maßnahmen und sorgt im Ernstfall für eine Brandbekämpfung.

Die Versammlungsstätten-Verordnung schreibt bei Großbühnen und Veranstaltungen mit erhöhter Brandgefahr entsprechende Sicherheitsmaßnahmen im Bereich Brandschutz vor. Ebenso wird bei Events mit mehr als 200 qm Szenenfläche eine Brandwache erforderlich. Kann der Veranstalter nachweisen, dass eine ausreichende Zahl ausgebildeter Fachkräfte vorhanden ist, wird der Einsatz der Feuerwehrkräfte nicht erforderlich. Nur wenige können solches Personal zur Verfügung stellen, die beste Lösung ist daher, eine Brandsicherheitswache zu buchen. Diese verfügen über das entsprechende Wissen rund um die Vorbeugung und Bekämpfung eines Brands sowie die Bedienung der speziellen Löschgeräte.

 

Der Brandsicherheitswache muss eine spezielle Fläche bereit gestellt werden, so dass sie die Veranstaltung überblicken und im Notfall schnell betreten können. Weiterhin bestehen Vorschriften in Bezug auf die Anbringung von Sprühwasser-Lösch- und Rauchabzugsanlagen sowie die Kennzeichnung derselben. Damit soll den Feuerwehrleuten eine frühzeitige Erkennung und Bekämpfung von Feuer ermöglicht werden. Gerade wenn eine größere Menschenmenge zusammen kommt, erhöht sich die Gefährdung und schnelles Handeln ist gefragt. Wer eine Brandsicherheitswache buchen möchte, kann auf https://www.dig-sanitaetsdienst.de/blog ausführliche Informationen einholen.

Für Ihre Sicherheit – Brandsicherheitswache buchen

 

Nicht jedem ist die Gefahr bewusst, die sich bei Festen und Feiern in größerem Rahmen ergibt. Karnevalsumzüge, Sonnwendfeiern, Johannisfeier, Rock-Konzerte mit Bühnennebel und Pyrotechnik, Auftritte und Feste mit Feuerwerk oder betriebliche Events, sie alle erwarten viele Besucher und bergen eine erhöhte Brandgefahr. Planen Sie eine Veranstaltung dieser Art, sollten Sie sicherheitshalber eine Brandsicherheitswache buchen. Diese prüft vor dem Ereignis Feuerlöscher, Wandhydranten und Klein-Löschgeräte und stellt bei Erfordernis Feuerwehrfahrzeuge bereit. Weitere Aufgaben sind die Überprüfung der Einhaltung der Brandschutz-Regeln und die Bereitstellung von fachmännisch ausgebildetem Personal.

 

Hier finden Sie Infos zu unserem http://www.schockraum-training.de/

Sanitätsdienst für Betriebssanitäter, Brandsicherheitswache, Ausbildung zum Brandschutzhelfer (Branschutzhelfer Kurs), Sanitätscontainer : DiG GmbH Ulrichstr. 8, 45891 Gelsenkirchen 91

Die Brandsicherheitswache geht Brand-Gefahren an

Die Brandsicherheitswache gehört in das Aufgabengebiet gut ausgebildeter Feuerwehrleute. Wenn an Gebäuden oder Veranstaltungen eine erhöhte Brandgefahr besteht, überwacht der Brandsicherheits-Dienst alle Initiativen zum Brandschutz. Vorbeugenden Brandschutz schreiben in bestimmten Fällen die Behörden vor. Feuerwehrleute dürfen weitere Maßnahmen einleiten, wenn sie unzureichende Sicherheits-Vorkehrungen antreffen. Sollte es zu einem Brand kommen, aktiviert die Brandsicherheitswache alle vorhandenen Brandbekämpfungs-Einrichtungen, wie beispielsweise die Sprühwasser-Löschanlage oder Wandhydranten.

Wann ist eine Brandsicherheitswache erforderlich?

Eine Brandwache kommt immer dann zum Einsatz, wenn Brände denkbar sind. Wenn eine größere Anzahl von Personen gefährdet ist, hat schnelles Handeln Priorität. Bei Veranstaltungen mit Großbühnen muss eine Brandsicherheitswache patrouillieren, sowie bei Szenenflächen mit mehr als 200 qm Grundfläche. So bestimmt es der Paragraph 41 der Versammlungsstätten-Verordnung. Wie viele Brandwachen zum Einsatz kommen, bestimmen Sie – nach Absprache mit den zuständigen Behörden, Versicherungen und der Feuerwehr. Als Richtschnur gelten mindestens zwei Einsatzkräfte, schon wegen dem Eigenschutz.

Wo kommt die Brandsicherheitswache zum Einsatz?

Größere Volksfeste wie Karnevalsumzüge, Sonnwendfeiern und Johannisfeuer erfordern Brandsicherheits-Dienste. Weit verbreitet sind Brandwachen bei Veranstaltungen und in Versammlungsstätten, wenn Pyrotechnik und Bühnennebel ins Spiel kommen. Möglicherweise leistet die Sondernutzung von Gebäuden – mit sehr vielen Besuchern – nur mangelhaften Schutz vor Bränden. Auch hier muss die Brandwache für Sicherheit sorgen (Versammlungsstätten-Verordnung).

Ferner zählen Industrie-Betriebe und Bauunternehmen zu den Auftraggebern. Der Einsatz der Brandsicherheitswache basiert oft auf Überprüfungen von Sprinkleranlagen oder auf einem Ausfall der Brandmelde-Anlage.

Welche Aufgaben hat die Brandwache?

Der Brandsicherheitsdienst erkennt mögliche Brandherde, leitet sofort Gegenmaßnahmen ein, und bekämpft Gefahren noch in ihrer Entstehung. Die Brandwache ist umso effektiver, je mehr Kleinlöschgeräte zur Verfügung stehen, beispielsweise Feuerlöscher und Wandhydranten. Zusätzliches Equipment können Sie beim Unternehmen anfordern. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf der Seite https://www.dig-sanitaetsdienst.de/blog/.

Die Hauptaufgaben der Brandsicherheitswache liegen vor allem im Beaufsichtigen brandsicherheits-technischer Vorkehrungen in Gebäuden oder auf (Bau-)Geländen. Eine erfahrene Brandsicherheitswache schließt Brandgefahren im Vorfeld aus. Dabei achten sie auf jedes Detail. Finden die Wachhabenden Gefahrenzonen vor, aktivieren sie alles notwendige für einen optimalen Brandschutz: wenn beispielsweise Rettungswege und Zufahrten blockiert sind, entzündliche Flüssigkeiten frei zugänglich sind oder die Sicherheitsbeleuchtung nicht funktioniert.

 

Kennen Sie schon unser Schockraum-Training?

Brandsicherheitswache buchen! Bundesweit für Sie im Einsatz!

Brandsicherheit – die DiG leistet und untersützt

Was bei den Kommunen die hauptamtliche Feuerwehr ist, die oftmals auch den Rettungsdienst mit sogenannten „weißen Diensten“ stellt, ist bei Großbetrieben die Werkfeuerwehr. Doch was ist mit Baustellen oder Festivals, etwa Konzerte oder Freilichtkino? Auch hier ist in manchen Fällen der Einsatz einer Brandsicherheitswache nicht nur sinnvoll, sondern auch unerlässlich: Ein Tag auf der Baustelle oder ein Abend ausgelassenes Feiern birgt jede Menge Unfallpotenzial

So sieht es rechtlich aus

Ist das Gefahrenpotenzial gegeben, dass eine Brandsicherheitswache gestellt werden muss? Ja? Nein? Die Antwort ist nicht so einfach. Im Falle eines Falles kann aber danach gefragt werden – und Bauherren oder Veranstalter kommen in Erklärungsnot. Wenn Sie sicher sein möchten, welche Anforderungen an Sie konkret gestellt werden, schauen Sie in den kommunalen Brandschutzbedarfsplan oder fragt bei der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung nach. Spätestens wenn nicht nur die Notwendigkeit, sondern sogar eine Pflicht zur Brandsicherheitswache gegeben ist, wenden sie sich unter https://www.dig-sanitaetsdienst.de. an uns als ihr verlässlicher Partner.

Unser Zutun während der Veranstaltung

Eine Brandsicherheitswache zu stellen bedeutet nicht, für jede am Platz des Geschehens anwesende Person Sanitäter bereit stehen zu haben. Vielmehr ist es Aufgabe der Brandsicherheitswache, als „Erste Hilfe“ für kleinere Unfälle an Mensch und bzw. oder Material da zu sein. Kleinere Brände werden gelöscht, Verletzte versorgt. Routinemäßig kontrollieren wir auch für Sie das Einhalten von Sicherheitsmaßnahmen , wie etwa die Standorte von Feuerlöschern oder das Freibleiben von Notausgängen.

Brandsicherheit von und mit der DiG

Entscheiden Sie sich für uns als Partner, werden Sie dies sicher nicht bereuen. Denn wir von der DiG erfüllen nicht nur unsere Pflicht als Dienstleister, sondern beraten Sie von Beginn an gerne über die Möglichkeiten und Risiken während Ihres Projektes. Unsere Mitarbeiter vor Ort handeln im Sinne der betrieblichen Sicherheit und wissen, wie mit Gefahren umzugehen ist.

Kennen Sie unser Schockraum Training http://www.schockraum-training.de/ ?

Brandsicherheitswache buchen! Bundesweit für Sie im Einsatz!

Brandsicherheitswache – Sicherheit auch auf der Theaterbühne

Wozu eine Brandsicherheitswache?

Die moderne Brandsicherheitswache kommt je nach den Gesetzen des Landesrechts zu vielen Gelegenheiten zum Einsatz. Wird ein öffentliches Feuer polizeilich genehmigt, werden schon vorab alle Bedingungen rund um das Umfeld des Feuers geprüft. Viele Genehmigungen werden nur unter strengen Auflagen gegeben.

Auflagen als Bedingungen für die Genehmigung eines offenen Feuers im öffentlichen Raum

Insbesondere eine professionelle Brandsicherheitswache gehört in der Regel zu den üblichen Auflagen dazu. Daher stehen beim Abbrennen eines Feuerwerks, bei einem offenen Feuer zu Ostern auf dem Feld oder auch bei der Verbrennung des Hoppediz in den Stadtteilen der Karnevalshochburgen immer die Mitarbeiter der Brandsicherheitswache in direkter Nähe zum Feuer. Im Notfall haben sie die Gefahrenlage rasch im Griff, so dass das außer Kontrolle geratenen Feuer sich nicht über den Brandherd hinaus ausdehnen kann. In der Brandsicherheitswache arbeiten nur Profis, die das Verhalten von Feuer und Flamme kennen. Die Wachleute sind auch bestens über das Brandverhalten aller Materialien informiert. Sie wissen, welche Metalle Hitze rasch weiterleiten, so dass es zu neuen Brandherden kommen kann. Sie sorgen vor dem Abbrennen eines Feuerwerks oder eines Osterfeuers für die sicheren Bedingungen vor Ort.

Events auf dem Straßenfest und Vorführungen im Theater

Neben den üblichen offenen Feuern wie dem Martinsfeuer und dem Johannisfeuer oder auch den Kartoffelfeuern auf den Feldern der Dörfer nach der Ernte steht die Brandsicherheitswache auch bei vielen anderen pyrotechnischen Aufführungen zur Verfügung. Oft sitzt im Zuschauerraum des Theaters ein Feuerwehrmann während der gesamten Vorstellung zwischen den Zuschauern, weil auf der Bühne ein Feuerzauber stattfindet oder auch ein nebelartiger Rauch erzeugt wird. Selbst bei brennenden Zigaretten, die auf der Bühne ausgetreten werden, kann eine Feuergefahr gegeben sein. Viele große Landestheater haben auch im Ensemble Mitarbeiter, die von den Brandwachen geschult werden, damit die Gefahr auf der Bühne rasch beseitigt werden kann. Neben den Aufführungen im Theater kann auch eine Zirkusvorstellung für die Brandsicherheitswache ein Risiko darstellen und damit ihren Einsatz erfordern. Insbesondere Feuerschlucker und Tierbändiger, die mit brennenden Reifen arbeiten, brauchen eine Brandsicherheitswache.

Informieren Sie sich hier über unsere Betriebssanitäter!

Betriebssanitäter buchen

Die moderne, flexible Lösung: einen Betriebssanitäter buchen

Sie haben ein größeres Projekt zu betreuen, eine Baustelle zum Beispiel. Was Sie ganz sicher nicht brauchen können, sind Unfälle. Um die Sicherheit in Ihrem Projekt zu garantieren, sollten Sie von daher den Einsatz von externen Sanitätern einplanen – also einen Betriebssanitäter buchen.

Ihre Projekte sollen gut laufen, aber Sie wissen auch, dass manche Vorgänge und Stadien eines Projekts größere Risiken in sich bergen. Gerade im Tiefbau oder bei Projekten, die im Offshore Bereich durchgeführt werden, sind viele Gefahrenquellen vorhanden. Was Ihnen fehlt, sind also Spezialisten, die Ihr Projekt erst einmal inspizieren und es auf mögliche Gefahrenquellen hin analysieren. Damit ist schon einiges an Prävention geleistet worden, ein erster, wichtiger Schritt ist erfolgt.

Wo gehobelt wird, ….

Die Sicherheit bei Ihren Vorhaben ist immens wichtig und wird natürlich auch von offizieller Seite gefordert. Damit Sie nicht Personal entsenden müssen, das sich um die Betriebssicherheit kümmert, sollten Sie auf mobile Lösungen setzen. Beauftragen Sie einen Sanitäter, wenn Sie ihn benötigen. Der Betriebssanitäter (und unsere Brandsicherheitswache) ist in ganz Deutschland schnell zur Stelle, wenn es darum geht, die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten. Für Ihr Projekt ist ein Konzept möglich, das einerseits sehr stark auf die Prävention setzt, das andererseits aber auch die schnelle Hilfe im Notfall umfasst. Einen Betriebssanitäter buchen – so sind Sie auf der sicheren Seite!

Und so sieht der Service konkret aus

Sie erhalten Hilfe in vielen Bereichen. Der Sanitäter hilft Ihnen unter Anderem dabei, ein Sicherheitskonzept maßgeschneidert auf Ihre Belange zu erstellen. Darüber hinaus ist er zur Stelle, um Ihre Mitarbeiter zu Ersthelfern gemäß BGV-A1 auszubilden. Ferner wird Ihnen auch ein Sanitätscontainer zur Verfügung gestellt, ein „Ort“, der sich in der Praxis schnell als extrem wertvoll erweisen kann. Und, last but not least, erhalten Sie zum Verkauf auch Verbandkästen. Um Ihre so ermöglichte Selbsthilfe tatkräftig zu unterstützen, kommt bei Bedarf in allen Notfällen auch ein Betriebssanitäter zu Ihnen auf die Baustelle. Einen Betriebssanitäter buchen – ein wesentlicher Schritt zum reibungslosen Ablauf Ihres Vorhabens.

Informationen zu unserem Schockraum-Training finden sie hier!

Einen schönen Beitrag zum Thema Brandschutz finden Sie hier!

Wer hier spart, riskiert einiges: Die Brandsicherheitswache

Die Brandsicherheitswache – so individuell wie die Firma

Wenn erst einmal ein Brand an einem Gebäude oder auf einer Baustelle ausgebrochen ist, geht es los mit den Schuldzuweisungen und den vielen „Hätte, wäre, wenn“ Überlegungen. Diese nützen nur leider an der Stelle nichts mehr

Um solche sinnlosen Überlegungen aber erst gar nicht aufkommen zu lassen, sollten Sie, wenn Sie für den Bereich der Sicherheit in Ihrem Betrieb zuständig sind, gleich auf Nummer Sicher gehen und eine Brandsicherheitswache engagieren. Wenn Sie diese nicht als finanziellen Posten ansehen, sondern als sinnvolle Maßnahme, die für das Leben und die Gesundheit von unzähligen Menschen eingesetzt wird, ist das Geld, das Sie hier einsetzen, auch ganz sicher nicht als Verlust anzusehen.

Ein Gelände oder eine Baustelle kann ja sehr unterschiedlich gelegen sein, sie kann kleiner oder größer sein, sie kann bestimmte Faktoren der Gefährdung aufweisen. Kurz: Es gibt unzählige Varianten und Anlässe, bei denen eine Brandsicherheitswache zum Einsatz gelangt. Das macht auch einen gewissen Reiz aus, denn ein „Modell für alle“ gibt es hier natürlich nicht. Sie können über die Frequenz und den personellen Einsatz der Wache entscheiden, Sie können auch andere Aspekte individuell berücksichtigen lassen. Und wenn Sie nicht genau wissen, was am besten für Ihren Fall ist – lassen Sie sich ausführlich von den Fachleuten beraten.

Wer hier spart, spart an der falschen Stelle

Wenn Sie grundsätzlich dazu neigen, immer die billigste Lösung zu wählen, sollten Sie beim Thema Brandsicherheitswache auf jeden Fall kurz inne halten und umdenken bzw. sich das Thema Geld – Gegenwert noch einmal genauer ansehen. Selbst wenn Sie meinen, Sie benötigen keine solche Wache, weil „schon nichts passieren wird“, kann es sein, dass Sie einem sehr kostspieligen Irrtum auflaufen. Sparen Sie, an welcher Stelle Sie wollen, aber sparen Sie niemals an der Sicherheit.