Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Danke für 2017!

Die DiG GmbH bedankt sich bei allen Partner, Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten für ein tolles und erfolgreiches Jahr 2017.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, da wird es Zeit einmal zurück zu schauen. In 2017 ist eine Menge passiert, nicht nur auf der internationalen Bühne sondern auch im kleinen bei der DiG Rettung & Brandschutz in Gelsenkirchen.

Knapp 300.000 Stunden haben wir dieses Jahr bei unseren Kunden verbracht. Nicht nur im Ruhrgebiet waren wir aktiv, bundesweit waren unsere Retter und Brandschützer im Dienst. Neben vielen täglichen Diensten auf unterschiedlichsten Objekten galt es auch einige besondere Objekte zu betreuen.

So freuten wir uns ganz besonders für den Auftrag zur medizinischen Absicherung im Rahmen des UN-Weltklimagipfels in Bonn. Von August bis kurz vor Weihnachten betreuten die Profi-Retter der DiG GmbH teilweise gar rund um die Uhr mit mehrere Teams und Rettungswagen die Arbeiten in, an und um den Weltklimagipfel COP23.

Neben den spannenden Projekten im Bereich Event und Industrie erfreute sich auch unser Ausbildungsbereich stark wachsender Auftragszahlen. Sowohl im Bereich Erste Hilfe Ausbildung als auch im Bereich Brandschutzhelferausbildung konnten wir einigen hunderten Teilnehmern den richtigen Umgang in Notfallsituationen beibringen.

Alles in allem, freuen wir uns nun auf ein paar ruhigere Tage. Aber selbst in diesen Tagen sind einige unserer Retter im Dienst, denn wir stehen unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr zur Seite.

Wir bedanken uns nochmals um das entgegengebrachte Vertrauen aller Partner und wünschen Ihnen, Euch und Ihren Angehörigen eine schöne Weihnacht und vor allem einen sicheren Rutsch in das kommende Jahr 2018!

Tags:

Author: diggmbh

Die Abkürzung DiG steht für Dienst im Gesundheitswesen, und genau in diesem Bereich ist die DiG GmbH ein professionelles Unternehmen, das bundesweit tätig ist. Neben dem Sanitätsdienst auf Veranstaltung übernimmt die DiG auch Brandsicherheitswachen, das Bereitstellen von sämtlichen notwendigen Materialen und neuerdings sogar Simulationstrainings für Notaufnahmen.

Comments are closed.