Beiträge

DiG stellt neuen Sanitätscontainer in Dienst

Sanitätscontainer

Sanitätscontainer BGI 509

In dieser Woche wurde wieder ein neuer Sanitätscontainer gemäß BGI 509 in Dienst gestellt. Der 20″ Container ist nun für mehrere Wochen bei seinem ersten Kunden. Selbstverständlich betreuen DiG Betriebssanitäter während der gesamten Zeit das Projekt vor Ort.

Ausgestattet ist der Sanitätscontainer mit der modernsten Medizintechnik. Im Rahmen der Ausstattung wird natürlich die BG-Norm erfüllt. Über das Maß hinaus ist der Container noch mit zusätzlichen nützlichen Ausrüstungsgegenständen ausgestattet. So gehört für die DiG in jedem Sanitätscontainer auch eine Spineboard oder ein AED / Defibrillator.

Eine weitere Besonderheit von Sanitätscontainer der DiG GmbH ist die „doppelte Ausstattung“. So verfügen die Container nicht nur über die vorgeschriebene Ausstattung innerhalb der Schränke sondern es steht auch eine zweite, portable Ausrüstung in einem Notfallrucksack zur Verfügung.

Das hat auch seinen guten Grund: als Betriebssanitäter sind unsere Rettungskräfte überall auf Werken und Baustellen im Einsatz. Dabei ist der Unfallort nicht immer nur im Erdgeschoss. Da das Steigen von Leitern mit einem Erste-Hilfe Koffer nach DIN 13169 nicht gerade optimal ist, verfügen unsere Container über einen standardisierten Rettungsrucksack. Dieses Rucksackmodell ist derzeit auf 12 Baustellen bundesweit im Einsatz.

Innenansicht eines Sanitätscontainer

Sanitätscontainer innen nach BGI 509

Von außen ist der Sanitätscontainer zusätzlich durch das weiße Kreuz auf grünem Grund gekennzeichnet. Dieses Emblem ist sowohl auf der Seitenwand als auch auf der Stirnwand zu finden und weist jedem Mitarbeiter von weitem den Weg.

Weitere Informationen zu unseren Sanitätscontainer erhalten Sie hier!