Beiträge

Flexible Betriebssanitäter für Baustellen und die Industrie

Der Betriebssanitäter als Bestandteil im Projektmanagement

In größeren Unternehmen, auf Baustellen und in der industriellen Produktion bietet ein Betriebssanitäter enorme Vorteile. Die Risiken für Unfälle sind hoch und ein leistungsstarkes, realisierbares und authentisches Sicherheitskonzept ist notwendig. Durch flexible Betriebssanitäter ist es möglich, die Festanstellung im eigenen Unternehmen auszuschließen und sich auf eine mobile Fachkraft im gewünschten Einsatzbereich zu entscheiden.

Die fehlende Einhaltung von Sicherheitsvorkehrungen, die von Berufsgenossenschaften erkannten und ermittelten Unfallschwerpunkte, aber auch ein mangelndes Konzept zur Sicherheit bringt zeitliche und finanzielle Folgen für Unternehmer mit sich. Während Großkonzerne eigene Betriebssanitäter einstellen, verzichten mittelständische oder kleine Unternehmen aufgrund des Kostenfaktors auf einen geschulten Mitarbeiter in dieser Branche. Mit dem neuen Konzept der flexiblen Dienstleistung ergeben sich individuelle Möglichkeiten, die Sicherheit auf Baustellen und in der Firma zu erhöhen, ein fundiertes Konzept zu nutzen und sich auf einen Spezialisten zu verlassen. Ihr DIG Sanitätsdienst stellt Spezialisten auf Baustellen und in Firmen ab, die mit langjähriger Erfahrung zur Seite stehen und die Unfallgefahr, wie auch den damit einhergehenden Krankenstand im Unternehmen reduzieren. Während Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, kümmert sich ein Sicherheitsbeauftragter im Bereich Betriebssanitäter um die Belehrung und Information, sowie die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Sicherheit und um ein persönlich entwickeltes Konzept mit Orientierung an den vorhandenen Ansprüchen, Risiken und Bereichen des Unternehmens.

Zusammenarbeit mit Baustellenleitung und Firma im Vordergrund

Ein Betriebssanitäter arbeitet nicht in Eigenregie, sondern passt sich dem Bedarf und den Anforderungen Ihres Unternehmens an. Mitarbeiter können zum Ersthelfer geschult und Materialien für die medizinische Erstversorgung und Rettungsmaßnahmen in Ihrer Firma zur Miete gestellt werden. Sie sparen sich hohe Anschaffungskosten für unterschiedliche medizinische Geräte und Hilfsmittel, ohne dass Sie auf die wichtige und lebensrettende Ausrüstung verzichten müssen. Dadurch vermeiden Sie Bußgelder durch die Bezirksregierung oder einen Baustopp durch die Berufsgenossenschaft und haben die Gewährleistung, immer auf der sicheren Seite zu sein. Durch die Flexibilität der Betriebssanitäter im 24/7 Modus haben Sie rund um die Uhr einen Ansprechpartner vor Ort.

Sanitätsdienst in Düsseldorf und Wesel

Einsatz bei einer Konferenz in Düsseldorf

Bereits seit Mittwoch sind die Einsatzkräfte der DIG in Düsseldorf vor Ort. Dort stellt DIG die medizinische Versorgung für eine Tagung eines großen Schaltanlagen Herstellers.

DIG ist mit einem Notfallteam bestehend aus Rettungssanitäter und Rettungsassistent vor Ort.

Am Wochenende geht es dann sportlich zu, DIG betreut mehrere Sportveranstaltungen an Rhein und Ruhr.