Beiträge

Wir suchen Verstärkung …

Betriebssanitäter/in in Vollzeit in Baden-Baden

Für den Standorte:

• Baden-Baden

Die DiG GmbH ist bundesweiter Anbieter für Brandsicherheitswachen und Betriebssanitäter. Für ein Projekt in Baden-Baden (BW) suchen wir zum 11.11.2015 zwei Betriebssanitäter/in (auch RettAss / RettSan / Krankenpfleger) mit folgender Qualifikation:

  • abgeschlossener Ausbildung zum Betriebssanitäter (gem. BGG 949)
  • (Rettungssanitäter / Rettungsassistent benötigen Aufbaukurs gem. BGG 949)
  • inkl. aktueller Fortbildung
  • –> der Aufbaukurs zum Betriebssanitäter kann durch uns erfolgen!

Welche Tätigkeiten sind auszuführen?

  • sicherstellen des betrieblichen Rettungswesens
  • Pflege des Sanitätsmaterials, Bestellung von Nachschubmaterial etc.

Als Arbeitgeber bietet die DiG:

  • eine Tätigkeit in einem jungen und dynamischen Team
  • geregelte Arbeitszeiten (nur Werktags ohne Nachtdienst)
  • eine attraktive Vergütung (2000 Euro Grundgehalt zzgl. Zulagen)
  • eine langfristige Anstellung

Was benötigen wir von Ihnen?

  • eine aussagekräftige Bewerbung mit folgenden Unterlagen
    • Lebenslauf
    • Ausbildungsnachweise (in Kopie)
    • nach Möglichkeit Vorsorgeuntersuchungen (G42)

Die Arbeitsstelle ist zunächst auf 15 Monate befristet. Eine Verlängerung bzw. Entfristung ist durch uns vorgesehen und ausdrücklich gewünscht. Die Tätigkeit ist langfristig angelegt.

Aufgrund der Kurzfristigkeit freuen wir uns über Bewerbungen per E-Mail mit dem Stichwort „Lippstadt“ an bewerbung(at)dig-gruppe.de

Gerne Sprechen wir auch persönlich mit Ihnen –

Ansprechpartner ist Herr Diederich

Tel. 0209 / 930 446 31

Mobil. 0176 / 64 65 2013

Feuerwehrmann / Frau in Duisburg (Vollzeit/Teilzeit/Aushilfe)

Für den Standort: Duisburg NRW mehrere Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen

Die DiG GmbH ist bundesweiter Anbieter für Brandsicherheitswachen und Betriebssanitäter. Für unsere Projekte bundesweit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Mitarbeiter mit folgender Qualifikation:

  • abgeschlossener Grundlehrgang der Feuerwehr zum Truppmann (FF oder BF)
  • körperliche Tauglichkeit
  • Bereitschaft zur Nachtarbeit und an Wochenenden wäre von Vorteil aber nicht zwingend

Welche Tätigkeiten sind auszuführen?

  • Brandsicherheitswachen auf Baustellen  (z.B. bei Umbau von Brandmeldeanlagen)
  • Brandsicherheitswachen in Notunterkünften für Asylbewerber
  • Gaswachen bei Werksrevisionen
  • Brandwachen bei Schweiß-, Löt- und Flexarbeiten

Wie läuft die Tätigkeit ab?

  • Schichtdienst (Tag u. Nachtdienst) nach flexibler Einteilung bzw. Meldung
  • Zahlung von Nachtzulagen, Sonntagszulagen und Feiertagszulagen
  • Dienstkleidung wird von uns gestellt

Als Arbeitgeber bietet die DiG:

  • eine Tätigkeit in einem jungen und dynamischen Team
  • flexible Arbeitszeiten durch Absprache des Dienstplanes
  • eine attraktive Vergütung
  • Nachtschicht- und Sonntags- und Feiertagszulagen

Aufgrund der Kurzfristigkeit freuen wir uns über Bewerbungen per E-Mail an bewerbung(at)dig-gruppe.de

Gerne Sprechen wir auch persönlich mit Ihnen – 0209 / 930 446 30!

Aushilfen im Sanitätsdienst / Brandschutz

Die DIG GmbH ist ein stark wachsendes Unternehmen, welches ständig seinen Personalbestand erweitert.

Für die freie Mitarbeiter im Sanitätsdienst und Brandschutz suchen wir ständig (m/w):

  • Rettungshelfer
  • Rettungssanitäter
  • Rettungsassistenten
  • Betriebssanitäter
  • Feuerwehrmänner (Berufsfeuerwehr / Werkfeuerwehr)

Wir bieten:

  • Anstellung auf 450 Euro Basis
  • flexible Arbeitszeiten (da Schichten frei vergeben werden)
  • Mitarbeit in einem tollen Team aus Fachleuten

Das sollten Sie mitbringen:

  • eine entsprechende Urkunde / Berufsurkunde
  • Nachweis der 30-Stündigen Fortbildung
  • Einsatzerfahrung
  • körperliche Eignung

Da die DIG GmbH höchste Ansprüche an Ihr Personal und Material stellt, stellen wir nur Mitarbeiter mit oben genannten Mindestqualifikationen ein. Zudem sollten Sie über ausreichend Einsatzerfahrung verfügen. Die Tätigkeit bei der DIG GmbH eignet sich bestens als Nebenjob abseits des „normalen“ Schichtdienstes.