Sanitätsdienst Saison in vollem Gange

Kommentare deaktiviert für Sanitätsdienst Saison in vollem Gange
Sandienst Tour de France Düsseldorf

Die DiG war unter anderem in Düsseldorf beim Start der Tour de France tätig.

Die Sanitätsdienst-Saison ist in vollem Gange, so beschreibt die Geschäftsführung der DiG GmbH die aktuelle Auslastung des Geschäftsbereiches „Rettung“. Seit etwa zwei Wochen steht kein Telefon und kein Firmenfahrzeug mehr still. Im Schnitt betreut die DiG GmbH an jedem Wochenende circa 10 Veranstaltungen in ganz Deutschland.

Am ersten Wochenende im Juli sind es sogar 12 Veranstaltungen, die neben dem normalen Tagesgeschäft zu betreuen sind. Aktuell sind die Rettungskräfte der DiG GmbH beim Start der Tour de France in Düsseldorf im Einsatz. Bei der Betreuung kommen vor allem Rettungsassistenten und Notfallsanitäter zum Einsatz. Parallel dazu betreuen sechs Einsatzkräfte ein großes Sommerfest in Gelsenkirchen und sind dort sowohl im Unfallhilfsstelle als auch mit einem Rettungswagen vor Ort. Weitere Kräfte sind im Raum Lippstadt bei einem Sommerfest einer sozialen Einrichtung im Dienst. Bereits am gestrigen Freitag waren Rettungssanitäter und Rettungsassistenten in Moers bei einer Abschlussfeier, in Dortmund bei einer TV Produktion und in Gelsenkirchen im Einsatz.

Am morgigen Sonntag stehen denn noch zahlreiche weitere Veranstaltungen in und um Nordrhein-Westfalen an. Parallel zu den „Event-Rettern“ waren Rettungskräfte auf unseren festen Wachen und Objekten im Dienst. Täglich sind somit circa zwanzig Einsatzkräfte im Bereich Rettungsdienst und Feuerwehr tätig.

An den Wochenenden in der Saison kommen schnell mal 40 Einsatzkräfte pro Tag zusammen. Beachtlich ist auch die Laufleistung unserer Fahrzeugflotte. In dieser Woche haben unsere Fahrzeuge weit mehr als 5000 Kilometer zurückgelegt.

„Insgesamt sind wir sehr stolz darauf, was unsere Jungs und Mädels jeden Tag leisten“, so Geschäftsführer Andreas Diederich. Neben den vielen Stunden am Kunden, arbeiten in der  Hauptverwaltung in Gelsenkirchen ebenfalls jeden Tag unterschiedlichste Kräfte, um einen reibungslosen Ablauf auf allen Projekten gewährleisten zu können. So kommen selbst in der Verwaltung wöchentlich mehrere hundert Stunden zusammen. Hierbei setzt die DiG GmbH auf modernste Technik um die Mitarbeiter zu disponieren.

Tags:

Author: diggmbh

Die Abkürzung DiG steht für Dienst im Gesundheitswesen, und genau in diesem Bereich ist die DiG GmbH ein professionelles Unternehmen, das bundesweit tätig ist. Neben dem Sanitätsdienst auf Veranstaltung übernimmt die DiG auch Brandsicherheitswachen, das Bereitstellen von sämtlichen notwendigen Materialen und neuerdings sogar Simulationstrainings für Notaufnahmen.

Comments are closed.